Einfach überall Fremdsprachen lernen

[toc]

Lange habe ich schon den Gedanken, dass es notwendig ist eine Fremdsprach zu lernen. Lange dachte ich daran mein Englisch wieder aufzufrischen, da es mich beruflich vielleicht auch weiterbringen können.

Da kam mir der Gedanke, da gibt es doch eine App für. Im Hinterkopf hatte ich Babbel und schon habe ich es zum Testen heruntergeladen.

Was ist Babbel

Babbel ist ein online Lernportal mit App für iOs und Android. Babbel kann man antesten und über Abos von 1 Monat, 3 Monate, 6 Monate und 12 Monate weiternutzen.

Selbst beschreibt sich Babbel wie folgt:

Mit Babbel ist Lernen einfach und effizient. Unsere Kurse sind praxisorientiert, alltagsnah und in kleine Häppchen aufgeteilt. Das heißt, du übst den Wortschatz und die Grammatik anhand von kurzen Themenblöcken wie jemanden kennenlernen, Essen im Restaurant bestellen oder einkaufen gehen. So kannst du das Gelernte schnell anwenden.

 

Welche Sprachen bietet Babbel

  • Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Schwedisch
  • Türkisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
  • Indonesisch
  • Norwegisch
  • Dänisch
  • Russisch

 

Wie funktioniert Babbel

Babbel grupiert die Lernstufen nach Anfängerkurse, Grammatik, Extras, Wörter und Sätze. Diese sind in Oberkategorien und dann in kleine Lektionen aufgebaut die 15 bis 30 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Die Lektionen kann man frei auswählen. Falls man denkt das man sich schon auskennt, kann man auch Kurse und Lektionen überspringen.

In den Lektionen lernt man Vokabeln, in phonetischer Form. Dieser phonetische Test ist immer am Anfang einer Lektion, so kann man diesen Punkt später auch schnell mal wiederholen. Die Schreibweise und Regeln werden in kleinen Sätzen trainiert. Am Ende vieler Lektionen wird nochmal ein kompletter Dialog durchgegangen.

Unter Auffrischen kann man bereits durchgenommene Vokabeln, Phrasen und Sätze wiederholen.

Es ist jederziet möglich bereits abgeschlossene Kurse und Lektionen zu wiederholen.

Was kostet Babbel

Die erste Lektion einer jeden Sprache ist kostenlos. Erst wenn man Zugriff auf alle Lektionen möchte benötigt man ein Abo für die gewählte Sprache.

  • 1 Monat – 9,95 €
  • 3 Monate – 19,95 €
  • 6 Monate – 33,30 €
  • 12 Monate – 59,40 €

Bezahlen kann man mit Kreditkarte, PayPal, SOFORT Überweisung, PlayStore und Apple AppStore

Fazit

Ich nutze Babbel jetzt schon eine Weile und bin soweit begeistert. Als klaren Vorteil sehe ich das es zeitunabhängig ist. Die Lektionen sind gut aufgebaut und von der Länge her genau richtig. So kann man mal auf die schnelle eine Lektion machen oder wiederholen. Oder auch mal paar hintereinander Weg. Wenn man beim Anfängerkurs anfängt bekommt man schnell das Gefühl, dass man beim nächsten mal nicht so panisch vor einem Einheimischen steht und man im Zweifelsfall mit einfachen Sätzen schon reagieren kann.
Die phonetische Abfrage hilft einem sehr gut weiter die richtige Aussprache zu lernen, blockiert einen aber nicht beim weiterkommen

Aktuell habe ich ein gutes Gefühl, wie es läuft und was ich sonst noch so unternehme, damit ich gut lerne, seht ihr in meinem extra dafür eingerichteten Blog

Weiterführende Links

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.