Wen ich so Folge Nummer 002

Auch diesen Sonntag gibt es wieder einen Tipp wem man folgen kann, und zwar Raúl Krauthausen. Auf Raúl Krauthausen bin ich vor 2 oder 3 Jahren aufmerksam geworden, wieder tauchte er einfach so in meinem Feed auf.

Raúl Krauthausen ist Vorsitzender und Gründer der Sozialhelden, der gemeinnützige Verein setzt sich für die Belange von Menschen mit Behinderung ein. Die App wheelmap und das Projekt 1001 Rampe haben es mir angetan.
Der Entwurf einer Rolli-Rampe aus Lego oder dem 3drucker sind auch super.
In den verschieden Sozial Media Kanälen präsentiert er sein Leben als Rollstuhlfahrer auf eine nette humorvolle Art. „Sitzen sie schon lange im Rollstuhl? – Nein erst seit heut morgen“. Manchmal schimpft er auch lautstark über den Service, dass die Deutsche Bahn prompt mit Antworten auf allen Kanälen reagiert.

Sein Buch „Dachdecker wollte ich nie werden“ ist von der Leseprobe und den Interviews her auch richtig gut, ich bin halt nicht der Lesewurm.

Weiterführende Links
Bis denn dann, euer
Michl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.