Der youtube Hype

Das Thema der Youtube Hype des heutigen Webmasterfriday finde ich richtig klasse.

Für diesen Blog und meine Nischenseite habe ich mir die Frage auch gestellt, ob es sich nicht lohnen würde einen YouTube Kanal auf zu machen. Alleine für Rezensionen bestimmter Produkte wäre es hilfreich. Aber auch private Erlebnisse oder Veranstaltungen die man besucht könnten auf YouTube gut rübergebracht werden. Aktuell ist es mir zu aufwendig den Kanal einzurichten und Videos zu bearbeiten. Das erstellen an sich ist ja heute kein Problem mehr, denn noch ein ordentliches Video sollte nachbearbeitet sein.
Aktuell Arbeit ich für neue Beiträge Videos mit Vine, für das was ich damit rüberbringen möchte würde ein Foto schon ausreichen, ein Vine Video wirkt da viel cooler. Vine ist auch noch nicht so überlaufen wie Youtube, so dass man nicht so sehr in der Masse untergeht und zusätzliche Follower für den Blog bekommt.

Wo seid ihr videotechnisch zu finden Youtube, Vine oder ganz woanders?

Weiterführende Links:
Ich auf Vine
Ich auf youtube

Bis denn dann, euer

Michl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.