Facebook wird sauberer gib Hasskommentaren keine Chance

Facebook und Deutschland passt ja nicht immer zusammen, bisher haben wir Deutsche Problem gehabt Beiträge an Facebook zu melden und gelöscht zu bekommen. Ob es Pornografie, Gewaltbilder oder Rechtsverletzungen waren, dauerte es schon über 24 Stunden bis Facebook reagierte und das ist schon eine Ewigkeit. Jetzt hat Facebook bei Arvato eine 3 stellige Anzahl an Mitarbeitern angeheurt die Hasskommentare löschen soll. hoffentlich ist ein Nebenwerk dieser arbeit auch die ganzen anderen ekligen und dämlichen Dinge wegzulöschen.

Alllein wie schnell sich die Lüge von der Nogatschule verbreitet hat ist ja nicht normal.

Schauen wir mal was passiert.

Bis denn dann, euer

Michl

 

2 Kommentare

  1. Servus,
    ist auch mehr als nötig, dass da ausgemistet wird. Wenn man die ganze Hetzerei und Hasspostings liest, kriegt man ja Würgereiz. Also, immer schön melden, was da nicht hingehört.
    Ich bin absolut für Meinungsfreiheit. Nur, dass man mich nicht missversteht, aber die hört auch mal auf. HG Hans

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.