WordPress oder Blogger das ist die frage

Nach gut einem Monat mit Blogger und dem bevorstehenden Start mit meinem nischenseitenblog stellt sich die Frage Blogger oder wordpress.com und ich werde mir irgendwie nicht einig.

Eins steht schon mal fest es wird erstmal ein kostenloses Blogsytem verwendet, und wenn der blog laufen sollte wird es neu überdacht. Blogger ist schon cool allein wegen der Anbindung an Google aber wordpress kann ich im Schlaf bedienen. Und dort kann man einiges mehr einstellen wie bei Blogger.

Was sind eure Erfahrungen, zu welchem free blog tendiert ihr und warum?

Bis denn dann, euer

Michl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.