März 2015

Das war der März 2015, wettertechnisch sehr durchwachsen und beim Bloggen recht erfolgreich.

Der Blog im Februar

Da ich über den Februar alleine noch nicht berichtet habe gibt es auch einen kleinen Rückblick für den Februar. Am 16. Februar war es so weit, aus der Idee einen persönlichen Blog zu machen wurden Taten. Es folgte ein Rahmenkonzept, da ich der Meinung bin das man einen persönlichen Blog nicht in ein straffes Konzept packen kann. Und schon der erste Beitrag schlug besser an als ich erwartet habe. Im Februar habe ich auch den passenden Rahmen gestellt der mir helfen soll, dass der Blog bekannter wird und die Leser auf dem laufenden bleiben. Google+ Seite und Profil sowie Facebook Seite und Profil und vorerst zu guter letzt ein Twitter Profil sorgen für die Eigenwerbung im Netz.

Im Februar kam es zu 178 Seitenaufrufen und es wurden 20 Beiträge veröffentlicht.

Der Blog im März

Der März ist der erste vollständige Monat für den Blog. Mein Wunsch war es die Besucher und Seitenaufrufe zu verdoppeln. Tägliche Beiträge und den Start von verschiedenen Kategorien sollten das unterstützen.
Im März sind 51 Beiträge veröffentlicht worden, als neu Kategorien sind entstanden Michl hilft, Telekom zu Hause howto und einige mehr.

Meine soziale Präsenz hat sich als Vorteil gezeigt, einige Besucher und Kommentatoren konnte ich über die sozialen Netze auf den Blog holen. Alleine durch Google+ konnte ich sehr nette Leute kennen lernen.

So erzielte der Blog im März 893 Seitenaufrufe und mein Wunsch ging in Erfüllung.

Der April macht bekanntlich was er will, hoffe mal das er gutes von diesem Blog will.

Bis denn dann, euer

Michl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.