Zusätzliche E-Mail Postfächer einrichten

Bei der Telekom hat man seine Haupt E-Mail Adresse, wie die eingerichtet wird habe ich hier beschrieben, neben dieser E-Mail Adresse mit Postfach, hat man 24 weitere kostenlose E-Mail Adressen mit Postfach. Ich hatte ja bereits erwähnt das ich die Haupt E-Mail Adresse gesondert ausgewählt habe. Sie sollte einfach sein und nicht bekanntgegeben werden. Wieso das so ist dazu komm ich noch.

Wissen: Früher hießen die Zusätzlichen E-Mail Postfächer noch Inklusivnutzer!

Mit den zusätzlichen Postfächern hat man außerdem die Möglichkeit sich mehrere Sprachboxen und Faxe am IP-basierten Anschluss einzurichten und zu nutzen.

Anmeldung der zusätzlichen E-Mail Postfächer

Zur Anmeldung der Zusätzliche E-Mail Postfächer loggt man sich im Kundencenter ein, geht links auf Dienste & Abos, dann auf E-Mail hier scrollt man runter bis Inklusivnutzer oder Zusätzliche E-Mail Postfach

Tipp: Ich verwende pro Rufnummer ein zusätzliches E-Mail Postfach und fünf weitere E-Mail Postfächer für andere Zwecke, unten mehr.

Man klickt jetzt so oft auf den Warenkorb, dass man die Anzahl an zusätzlichen E-Mail Postfächer im Warenkorb hat. Nach Warenkorb anzeigen klickt man auf Aufträge abschicken. In der Regel kann man sich jetzt erstmal einen Kaffee holen da die Bereitstellung schon seine Zeit in Anspruch nimmt.

Einrichtung der zusätzlichen E-Mail Postfächer

Zur Einrichtung der Zusätzlichen E-Mail Postfächer loggt man sich im Kundencenter ein, eht links auf Dienste & Abos, dann auf E-Mail hier scrollt man runter bis Inklusivnutzer oder Zusätzliche E-Mail PostfachSobald die Bereitstellung abgeschlossen ist tauchen unter der Beschreibung mehrere 12stellige Nummern – 0001@t-online.de auf. Hier klickt man auf Einstellungen auf der folgenden Seite wählt man die erste noch ohne Namen aus.
Hier füllt man alle Felder aus, bei der E-Mail Adresse trägt man zum Beispiel das Familienmitglied oder die Funktion ein.

Tipp: Ich habe etwas wie Privat.xxx@ kind.xxx@ notfall1@ hotline.xxx@

Bei 3. Kontoname sollte man die Rufnummer und den Alias der E-Mail adresse angeben. Dies vereinfacht bei einer späteren Anpassung das wiederfinden.

E-Mail Alias: Unter E-Mail Alias versteht man das was vor dem @ kommt.

 Die 5 weiteren Postfächer

Bei dem heutigen E-Mail Aufkommen habe ich mir ein System überlegt wie ich E-Mails besser verwalten kann. So habe ich eine die E-Mail Adressen nach gewissen Nutzen angelegt:

  1. E-Mail Adresse für Onlineshopping: onlineshopping.xxx@
  2. E-Mail Adresse für Foren und Webseiten ichonline.xxx@
  3. E-Mail Adresse für Newsletter newsletter.xxx@
  4. E-Mail Adresse für Bezahldienste wie zum Beispiel PayPal bezahlen.xxx@
  5. E-Mail Adresse für Sonstiges sonstiges.xxx@
Ich denke das System ist so schon verständlich, falls Fragen sind steht der Kommentarbereich bereit.
Mit den zusätzlichen E-Mail Postfächern haben wir einen weiteren Schritt in die Welt der Telekom Produkte gemacht, und schon die Vorarbeit für die Einrichtung der Sprachboxen gemacht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.