Europa wird eins mit MagentaEins

Seit paar Tagen sah man schon eine nicht vielsagende Werbung der Telekom, und gestern wurde die Katze aus dem Sack gelassen. Unter dem Motto „MagentaEINS die Reise geht weiter…“ hat die Telekom etwas auf den Markt gebracht was viele erfreuen wird.
Alle Inhaber von MagentaEINS können ihre individuelle Daten-Flat in diesen Ländern einfach weiter nutzen, eingehende Anrufe sowie alle Telefonate nach Deutschland, innerhalb des Reiselands und sogar in andere europäische Länder sind inklusive – egal ob ins Festnetz oder Mobilfunknetz. Dies ist ein klarer Vorteil gegenüber dem Allinclusive der Telekom im Bereich Mobilfunk. Das kostet zwar nur 5 €/monat bei der gleichen Laufzeit, gilt aber nur im Aufenthaltsland und nach Deutschland, nicht für Gespräche in andere Länder. Allinclusive ist jedoch ohne MagentaEins zu bekommen.

INFO: MagentaEins erhält man mit einem IP-basierten Festnetzanschluss und einem Mobilfunk Tarif ab 29,95€/Monat.

Und noch eine tolle Sache gegenüber Allinclusive die EU-Flat gilt auch vom Festnetz aus.

Jetzt ist man als Telekom Kunde bei geringem Aufpreis Europaweit kostengünstig abgedeckt. Allinclusive oder EU-Flat und WLAN to go sind eine super Sache.

Bis denn dann, euer

Michl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.