Rezept Frühstücksmett selber machen

Zutaten 

  • 500 gramm Gulasch oder kleingeschnitte Schinkenschnitzel 
  • 10 gramm Mettwürzer 

Zubereitung 

Alle Zutaten auf den Wolf Trichter legen und schon paar Stücke zur Schnecke führen, vorsicht nicht zu viel sonst kann es sich verkeilen. Maschine auf Stufe 6 und die Schnecke befüllt halten bei Stockungen leicht mit dem Stößel nachdrücken. Um das Mett jetzt feiner zu bekommen gönnt man dem Fleisch noch eine Runde. Im Anschluss wird das Fleisch mit der Faust durchgemengt, so erhält man die perfekte Mischung rot mit weißen pünktchen.

Alle Einstellungen basieren auf die Küchenmaschine Lucia von Klarstein

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.