Das Mediencenter ist jetzt die Magenta Cloud

Quelle: Telekom
Quelle: Telekom

Heute habe ich dann die E-Mail bekommen, dass das Mediencenter jetzt die MagentaCloud ist. Und auch das Top Menu der Telekom Seiten zeigt jetzt die MagentaCloud.

Sehr geehrter Mediencenter-Nutzer,
das Mediencenter wurde erneuert und heißt jetzt MagentaCLOUD.
Ihre im Mediencenter gespeicherten Dateien finden Sie weiterhin in der gewohnten Ordnerstruktur in der neuen MagentaCLOUD wieder.
Wichtiger Hinweis: Falls Sie in der Vergangenheit über das Mediencenter Dateien mit anderen geteilt haben und die geteilten Dateien den Empfängern weiterhin zur Ansicht bzw. Bearbeitung zur Verfügung stellen wollen, müssen Sie die Einladungen erneut versenden. Wie das geht, erfahren Sie hier oder in unserem Hilfevideo.
Aktuelle Informationen rund um die neue MagentaCLOUD finden Sie unter
www.telekom.de/die-neue-magentacloud.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Telekom

Eins fällt direkt nach dem Login auf ,klares schlichtes Design. Alles auf einem Blick und mit wenigen Klicks erreichbar. Was für einige schlimm sein wird ist das alte Freigaben neu eingerichtet werden müssen. Ich finde es eher praktisch das die automatisch durch die Umstellung gelöscht wurden, da ich gar nicht mehr wusste welche Freigaben eingerichtet waren.

Ob und was noch kommt muss man abwarten. Die Telekom steht mit SmartHome bereits zur MagentCloud und wer weiß ob Entertain nicht irgendwann auch mal einen Platz in der MagentaCloud bekommt.

Die Apps für das Mediencenter wurden auch schon mit einem Update versorgt und selbst an den Mac will man in naher zukunft denken.

Bis denn dann, euer

Michl

 

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.