E-Mail von der Telekom kann noch mehr

Als Telekom Kunde nutze ich auch die E-Mail von @t-online.de. Was steckt aber alles hinter dem Dienst und was er alles ermöglicht erfahrt ihr hier.

T-Online feierte letztes Jahr seinen 20. Geburtstag und so ist auch nicht verwunderlich das sich bei den E-Mail Diensten Relikte aus der Vergangenheit wiederfinden. Es wird wahrscheinlich immer noch Nutzer geben die diese Dienste nutzen. Jeder so wie er mag oder kann.

Über die Jahre ist die Telekom auch mit der Zeit gegangen, hat kostenpflichtige Leistungen kostenfrei gemacht und Funktionen dazu genommen. Letzendlich hat man als Magenta zuHause Kunde ein nahezu werbefreies E-Mail Postfach. Hier und da blitzt zwar noch Werbung auf aber längst nicht so viel wie bei den Mitbewerbern und Freemail Postfächern.

Welche Leistungen kann ich nutzen

  • 25 E-Mail Postfächer mit je 10 E-Mail Adressen
  • Sichere E-Mail Server
  • 25 mal Pc-Fax
  • SMS, MMS, Grußkarten
  • 25 mal MagentaCloud S

Die Haupt E-Mail Adresse ist eine der wichtigsten E-Mail Adressen sie dient als Login in die Magenta Welt und ist die erste Kontaktadresse, die die Telekom nutzt. Wenn man nichts macht besteht sie aus der Zugangsnummer@t-online.de.
Ich selbst bin der Meinung, allein weil sie auch als Login dient, das man die Haupt E-Mail Adresse passend verändert und sie nicht für den  regulären E-Mail Verkehr nutzen sollte. Im Beitrag Das Login mit der Haupt E-Mail Adresse  und Tipps und Tricks für E-Mail Adressen

Die 24 weiteren Postfächer nutze ich sehr speziell, dazu auch mehr in den weiterführenden Links. Der Vorteil bei den zusätzlichen E-Mail Postfächern ist, das sie vollkommen eigenständig sind. Einzig die Administration von Passwörtern und Diensten liegt beim Hauptnutzer. So habe ich für jedes Familienmitglied und jede Rufnummer ein E-Mail Postfach eingerichtet.

250 E-Mail Adressen kann man einrichten, 1 Haupt E-Mail Adresse, 24 zusätzliche Postfächer und in jedem Postfach 9 weitere E-Mail Adressen. Klingt viel das ist sogar sehr viel und ich konnte es auch noch nie ausreitzen. Aber es gibt einem doch vielfältige Möglichkeiten wie man die E-Mail Adressen nutzen kann. Findet ihr auch in den weiterführenden Links.

In jedem E-Mail Postfach kann man das PC Fax und eine Sprachbox nutzen.

SMS und MMS zu senden war mal eine nützliche Funktion ob man aber heutzutage das ganze zu dem Preis von 0,19 €/SMS oder 0,39 €/MMS nutzen muss. Grußkarten ist irgendwie interessant aber ob der Preis 1,99 €/Grußkarte gerechtfertig ist muss jeder selbst wissen.

Und mit der Magenta Cloud kann man sich 25 mal Cloud Speicher einrichten.

Kommen wir zur Einrichtung

Die vielfältigen Funktion des E-Mail Dienstes habe ich ja jetzt vorgestellt, jetzt können wir zur Einrichtung kommen.

Wie richte ich die Haupt E-Mail Adresse ein

Viele Wege führen nach Rom, aber am einfachsten ist es für die  Ersteinrichtung direkt auf die Seite email.t-online.de und den Einrichtungsassistenten zu durchlaufen. (Video)

Wie richte ich die zusätzlichen E-Mail Postfächer ein

Ersteinmal müssen die Zusätzlichen Postfächer angemeldet werden und können dann eingerichtet werd. Im Beitrag Zusätzliche E-Mail Postfächer einrichten habe ich es genauer beschrieben.

-Wie richte ich die zusätzlichen E-Mail Adressen ein Zusätzliche E-Mail Adressen werden in den Einstellungen im E-Mail Center eingerichtet.

  • Im E-Mail Center
  • Oben Links auf  Menu
  • Dort auf Einstellungen
  • Und links auf E-Mail Adressen
  • Dort geht man auf zusätzliche E-Mail Adresse einrichten

Wie richte ich die MagentaCloud ein

Da die MagentaCloud noch neu ist habe ich in dem Beitrag Wie nutze ich die MagentaCloud beschrieben wie man diese einrichtet und nutzt.

Wie richte ich PC Fax ein

Auch wenn es immer weniger wird was mit Faxen zu tun hat gibt es doch immer noch manche die auf diesen Weg beharen. Im Beitrag Telekom PC Fax bin ich auf das Thema schon eingegangen.

Wie nutze ich SMS, MMS und Grußkarte

SMS kann man direkt oben Links im E-Mail Center nutzen. Für MMS wechselt man innerhalb des SMS Schreibefensters oben Rechts. Grußkarten wählt man oben Links im Menu.

So haben wir jetzt auch die wichtigsten Bereiche des E-Mail Dienstes eingerichtet und können jetzt mit dem Nutzen der Dienste anfangen.

Wie nutze ich die E-Mail Postfächer

Bei der Nutzung von Haupt E-Mail Adresse den E-Mail Adressen der zusätzlichen Postfächer gibt es außer dem Login kein Unterschied in der Nutzung.

Nutzung über das E-Mail Center

Nach dem Login unter email.t-online.de kommt man direkt in den Posteingang, oben Links kann man dann neue E-Mail, SMS oder Fax auswählen. Einfach den Empfänger eintragen oder aus dem Adressbuch wählen. Betreff einsetzen und Text verfassen. Nach dem Senden ist die Nachricht auch versendet.

Nutzung über die Telekom E-Mail App

Die Telekom E-Mail App habe ich im Beitrag Das kann die App Telekom E-Mail beschrieben.

Nutzung über ein E-Mail Programm

Ich sehe den Sinn kaum noch, warum ich in der heutigen Zeit bei einer privaten E-Mail Adresse, ein E-Mail Programm verwenden sollte. Bin ich doch am Computer schnell wieder im E-Mail Center eingeloggt.

Wenn man aber ein E-Mail Programm nutzen möchte kann man am Besten IMAP einrichten. Dazu verwendet man die manuelle Einrichtung und verwendet für die Server diese Angaben.

Serveradressen der Telekom

Benutzername ist die komplette E-Mail Adresse und das E-Mail Passwort

Posteingangsserver: secureimap.t-online.de
Sicherheit: SSL
Port: 993
Postausgangsserver: securesmtp.t-online.de
Sicherheit: TLS
Port: 465

In den erweiterten Einstellungen gibt man an das eine Kopie auf dem Server belässt und wählt dann noch die Ordner auf dem Server aus auf dem die Kopien der E-Mails gespeichert werden.

  • gesendet setzt man auf sent
  • Entwürfe setzt man auf Draft
  • Papierkorb setzt man auf Trash

So ist sichergestellt das man auf allen Geräten den gleichen Stand hat.

Wie versende ich ein Fax über das E-Mail Programm

Einfach eine neue E-Mail schreiben als Empfänger setzt man FAXNUMMER@fax.t-online.de ein Anhang je nach größe verbrauch mehrere Seiten, die Startseite ob leer oder nicht ist auch eine Seite.

Im nächsten Beitrag geht es dann um die erweiterten Einstellungen für die E-Mail Adressen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.