Suzan & Freek

Mit Vorgruppen ist es ja bekanntlich immer so eine Sache. Viele haben es geschafft, dass ich sie nie wieder gehört habe. Und wenige haben es in meine Playlisten geschafft. Jetzt auch das niederländische Duo Suzan & Freek, die als Vorgruppe von Milow am 01. Dezember 2016 auftraten.

Diesmal bin ich auch nicht unvorbereitet auf das Konzert gefahren. Dank Apple Music konnte ich mir das Duo bereits vorher anhören. Und die Cover Versionen von Cherleader und Jolene überzeugten mich wegen der genialen und kräftigen Stimme von Suzan, aber auch das Zusammenspiel mit der Stimme von Freek ist klasse. Der Song ik weet wat je deed  war dann der Grund, dass sie es geschafft haben sicher in meiner Mediathek zu landen. Und so mit Sita Vermeulen die ich, oh ich gebe zu, seit happy höre. Und Marco Borsato auf den ich durch sein Duett mit Sita kam, und seitdem rauf und runter höre.

Auf dem Konzert konnte man dann die Gewalt der Stimme von Suzan live erleben. Eins ist sicher mit Suzan würde ich mich nicht streiten, wenn die schreit dann kannste nur rennen.   Und das zusammenspiel mit Freek und das von Gitarre und Keyboard untermalt, hach das ist meins.

Suzan & Freek scheinen aus YouTube und Facebook heraus zu Bekanntheit gelangt sein. Und haben hier auch eine entsprechende Fangemeinde und mich auch als Fan gewonnen.

Hier mal paar Lieder

Suzan & Freek kaufen:

Mehr zu Suzan & Freek

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.