T-online Homepage Produkt und WordPress

Da habe ich doch tatsächlich wieder Stunden verschenkt, und alles nur weil T-online und die Telekom .htacess Dateien nicht unterstützen.

Bei Webseiten macht es Sinn den Titel der Seite in der url zu platzieren das ist mit WordPress  auch kein Problem. WordPress hat hierfür Daten in der .htaccess Datei hinterlegt, die das regeln. Wenn man jetzt ohne weiteres zutun eine seiner Unterseiten öffnen möchte bekommt man den Fehler „/startseite/ cannot be found on this Server“

Die Lösung unter WordPress Einstellungen – Permalink aufrufen und vor der gewünschten Linkstruktur /index.php setzen. Dann klappt es.

Bis denn dann, euer

Michl

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.