Vatertag – Christi Himmelfahrt

Und es begab sich zu der Zeit, als sich das Grab des Sohnes Gottes leerte und Jesus seine letzte Reise antrat. Das ist in Kurzform die Beschreibung zu Christi Himmelfahrt. Ob er jetzt gebeamt wurde oder mit einem Rad den Regenbogen hochfuhr, dass kann man am 14. Mai mit den Rückkehrern der Vatertagstour besprechen.

Heute gibt es nur noch wenige die diesen Feiertag mit einem Kirchenbesuch feiern. Dank unserer Kommerzgesellschaft treffen sich Menschen ab 16 Jahren zu Sauftouren. Ob zu Fuß, mit dem Rad, Taxi oder im schlimmsten Fall mit dem Auto, irgendwie kommt man schon zu der passenden Vatertagsveranstaltung.

Gruppen die zu Fuß unterwegs sind, trifft man meist mit Bollerwagen an. Fahrradgruppen sind mit Taschen bestückt, aber eins ist sicher der Proviant besteht aus Alkohol. Die letzte Gruppe, das motorisierte Volke, lässt sich am Veranstaltungsort überraschen.

Hier oben im Norden sind seit Jahren eine Feste Größe: Spohle, Eggeloge undSteinhausen egal zu welcher Tageszeit man dort hinkommt, die Lokalitäten sind gut gefüllt mit feierndem Volk welches sich an Bratwurst und Bierbuden der Feierei hingibt. Neu dazugekommen ist Tange.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.