Neues zum Speedport NEO

Nächsten Monat kommt der Speedport NEO auf den Markt neben den ac WLAN standard wird er mit DECT ausgeliefert. So wie es scheint wird es ein SERCOMM VDSL Router mit Telekom Branding sein. Das macht Sinn da SERCOMM bereits WLAN Multicast Bridges ähnlich der W102 Bridge, ein Stromadapter ähnlich dem Powerline und WLAN Sticks wie W 100 Stick im Sortiment hat. Außerdem sind LTE, DECT und Smart Home Geräte im Sortiment.

INFO: Die Telekom lässt immer Produkte mit Ihrem Branding erstellen. Und einige der ehemaligen Produzenten sind heut namenhafte Hersteller. HTC und Huawai zum Beispiel.

Der Speedport NEO wurde als Plug and Play Router konzepiert. Ob die Telekom die bekannte Autokonfiguration damit meint oder ob der Router mit Daten ausgeliefert wird ist noch nicht klar. Letzteres wäre nicht so praktisch, da das Gerät dann nur direkt bei der Telekom bezogen werden kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.