Entertain TV Plus unter der Lupe Teil 04: Aufnehmen

Da ich noch ein Kind von VHS Kassetten bin und mit ShowView immer auf Kriegsfuß stand, liebe ich die einfache Art des Aufnehmens bei Entertain. Diese wurde für EntertainTV nochmals verbessert.

 

Eine Möglichkeit ist das man an der Stelle wo man das gewünschte Programm sieht ob in der Programmübersicht, Suche oder beim durchblätter von Sendungen die Taste mit dem roten Kreis drückt oder über die Sendungsinfos direkt auf Aufnehmen geht.

Aufnahme planen

Nach der Auswahl „Aufnehmen“ oder dem drücken des roten Kreises auf der Fernbedienung kommt man in die Aufnahme planen Übersicht. Hier wird einem nochmal die ausgewählte Sendung mit Kanal, Datum und Uhrzeit angezeigt. Im unteren Bereich sind die Auswahlmöglichkeiten. Ob man HD oder SD möchte kann man hier anpunkten. Über die Einstellungen in der Ansicht kann man den Zeitpuffer setzen.

Manche Sender sind für ihre Planlosigkeit bekannt, hier hat sich bewährt einen Vorlauf und Nachlauf einzuplanen, so hat man beim schauen etwas zu spulen, aber nichts verpasst.

-10 Minuten Vorlauf und +120 Minuten Nachlauf sind maximal möglich.

Bei „Speichern“ kann man einstellen bis der Speicher voll ist oder ob manuell gelöscht wird.

Zusätzliche Funktionen

Speicherort

Bei EntertainTV Plus mit Entertain Mobil kann man bei einigen Sendern und Sendungen noch den Speicherort auswählen.

  • Media Receiver
  • Cloud Recorder

Serien

Für Serien kann man eine Einzelaufnahme oder eine Serienaufnahme einrichten.

Aufnahmen verwalten

Im Menu – Meine Inhalte – Aufnahmen findet man unter „Meine Aufnahmen“ Bereits aufgenommene Inhalte Das Ordnersymbol sagt aus das es sich um eine Serienaufnahme handelt. Die Zahl in Klammern wie viele Folgen da sind.

Unter „geplante Aufnahmen“ sieht man die geplante Aufnahmen, Das Ordnersymbol sagt aus das es sich um eine Serienaufnahme handelt. Die Zahl in Klammern wie viele Folgen in den nächsten 14 Tagen geplant sind.
Hier kann man die Aufnahme, wie schon beim einrichten, bearbeiten, oder aber auch löschen. Neu ist das man mehrere geplante Aufnahmen löschen kann und auch den zu löschenden Speicherort auswählen kann.

Unter „Aufnahme planen“ kann man eine Aufnahme planen.
Hier hat man zur Auswahl Individuell planen, TV Programm oder Suche. Die letzten beiden hat man schneller direkt aufgerufen als es über das Menu zu machen.

Individuell Planen ermöglicht

  • Senderauswahl
  • Titelvergabe
  • Einzel oder Serienaufnahme(täglich oder wöchentlich)
  • Datum und Sendezeit
  • Qualität und Speicherort
  • Speicher Option

festzulegen.

Eine aktuell laufende Aufnahme wird über einen roten Punkt links im Display des Media Receiver signalisiert. Auch in der Programmübersicht ist ein roter Punkt an der aufgenommenen Sendung.

Aufnahmen über die EntertainTV mobil App verwalten

Beimbisherigen Entertain gab es mehrere Apps mit denen man Entertain bedienen konnte – RC Control App – Programm Manager App und Entertain to go. Bei EntertainTV hat man dies alles in eine App gesteckt, die EntertainTV App. Im Detail betrachte ich die App in einem anderen Teil dieser Serie.

In diesem Beitrag geht es erst um die Aufnahme Funktion der App. Wenn man eine Sendung aufnehmen möchte die gerade auf den Sendern läuft die auch in der App live empfangen werden können, tippt man diese auf der Startseite an und wählt unten den Aufnehmen-Kreis. Hier wählt man den Speicherort, und unter Einstellungen kann man den Puffer auswählen und wie lange gespeichert werden soll.

Über die Programmübersicht oder die Suche sucht mansich die gewünschte Sendung aus, wählt den Speicerort, Qualität, Puffer und Speicherdaueraus.Bei Serien kann man noch angeben ob es eine Einzel- oder Serienaufnahme werden.

Aufnahmen verwalten

Meine Aufnahmen hab ich schon in der Vergangenheit lieber über die App verwaltet, der Media Receiver kann einfach weiterlaufen und ich kann dies jederzeit machen.

Über mein Aufnahmen kommt man zu Meine Inhalte. Hier gibt es die Bereiche Media Receiver und Geplante. Die Klammer dahinter sagt aus wie viele  Inhalte in den Bereichen hinterlegt sind.

Sortieren der Inhalte

In dem man Sender, Titel, Genre, Dauer oder Sendezeit antippt kann man die Inhalte sortieren.

Navigieren

Im oberen Bereich kann man zwischen Media Receiver und geplante Aufnahmen wechseln.

Inhalte bearbeiten

Nach Auswahl des Stift oben rechts kann man mehrere Aufnahmen markieren um sie zu löschen.

Pfeil vorm Titel

Hierbei handelt es sich um Serienaufnahmen. Die Klammer dahinter sagt aus wie viele Aufnahmen vorhanden sind.

Farbe des Inhalt

  • Weiß: ungesehene/r Inhalt/e
  • Grau: bereits gesehen

Auswahl eines Inhaltes

Hier werden Informationen zur Sendung angezeigt. Man kann die Aufnahme löschen oder die Speicherdauer festlegen. Mit auf TV abspielen, werden Inhalte direkt auf dem verbundenen Media Receiver abgespielt.

Bei geplante Aufnahmen kann man zusätzlich über Einstellungen noch den Puffer und den Speicherort anpassen.

Im oberen Bereich findet man noch den Punkt Ind. Aufnahme planen hier kann man wie oben beschrieben eine Aufnahme individuel planen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.